Datenschutz im Rahmen von Personalsuchen / Rekrutierungsprozessen

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um.

Was erfassen wir?

Wir erfassen nur die personenbezogenen Daten von Ihnen, die für den Personalsuchprozess erforderlich sind. Zur vollständigen Prüfung Ihrer Bewerbung / Ihrer Interessensbekundung ist es notwendig, dass Sie uns auch Informationen zu Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang zur Verfügung stellen.

Wie verfahren wir im Prozess?

Die von Ihnen im Rahmen des Personalsuchprozesses angegebenen persönlichen Daten und Dokumente werden von uns ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung der Personalsuche erhoben, verarbeitet und genutzt. Stellenbesetzungen erfolgen in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterverantwortlichen vor Ort bei unseren Auftraggebern.

Wie arbeiten wir?

Sorgfältig, Ihre Daten werden entsprechend den gültigen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb unseres Unternehmens weitergegeben.

Wann geben wir Ihre Daten weiter?

Sollte es aufgrund Ihrer Eignung zu einem Gespräch kommen, ist es erforderlich, dass wir Ihre Daten an unseren Auftraggeber weiterleiten.

Wann löschen Sie meine Daten?

Kommt es nach Ihrer Bewerbung nicht zur Einstellung, werden  Ihre Daten automatisiert nach sechs Monaten gelöscht.

Kann ich meine Zustimmung widerrufen?

Sofern Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten oder Ihre Bewerbung / Interessensbekundung zurückziehen und die Daten aus unserer Talentdatenbank löschen möchten, können Sie uns dies per E-Mail oder per Post an die unten angegebene Adresse mitteilen.

Wenn Sie eine Datenübermittlung wünschen?

Können wir gerne nach erfolgreicher Bewerbung/Interessensbekundung  Ihre übermittelten Daten und Dateien im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses weiterverwenden.

Wie kann ich in Ihre Experten Pool aufgenommen werden?

Sofern Sie Interesse daran haben, dass Ihre Daten in unserer Talentdatenbank gespeichert werden sollen, müssen Sie hierfür Ihre eindeutige Zustimmung per Mail erteilen.

Welche Folgen hat mein Widerruf?

Wenn Sie widerrufen, dürfen wir leider nicht mehr Ihre Daten für ein mögliches Jobangebot verwenden. Ist ein Widerruf der Einwilligung bzw. eine Löschanfrage erfolgt, hat dies zur Folge, dass keine weitere Berücksichtigung Ihrer  Bewerbung / Ihres Interesses erfolgen können.

Unsere Adresse:

IMB GmbH & Co. KG
Poststraße 91
41516 Grevenbroich

 

Oder senden Sie uns direkt eine E-Mail