Auszeichnungsgala „Großer Preis des Mittelstandes“ in Düsseldorf

Am 16. September 2017 fand eine der 4 großen Auszeichnungsveranstaltungen des 23. Wettbewerbs des „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung statt.

In feierlichem Rahmen wurden jeweils 3 Unternehmen als Preisträger sowie je 5 weitere Unternehmen als Finalisten aus den Wettbewerbsregionen Rheinland-Pfalz/Saarland, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen/Bremen und Schleswig-Holstein/Hamburg, unter Teilnahme von Politik, Medien und geladenen Unternehmen aus den Regionen, ausgezeichnet.

Für diesen 23. Wettbewerb waren über 1.400 Unternehmen aus den o.a. Regionen nominiert. Die deutliche Steigerung der Anzahl der nominierten Unternehmen zum Vorjahr zeigt, dass die Resonanz auf diesen Wettbewerb bei mittelständischen Unternehmen ungebrochen sehr hoch ist.

Als Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung für die Region Niederrhein und Juror für NRW gratulieren wir allen Preisträgern und Finalisten recht herzlich.

(Wolfram Kuhnen)

Lesen Sie hierzu auch den Artikel des Rhein-Kreises Neuss auf Focus-Online.